Nachruf auf Eva Stilz

Mit Erschütterung haben wir erst aus der Zeitung von dem Tod von Eva Stilz erfahren.

Eva Stilz war sozusagen eine Grüne der ersten Stunde, sie gehörte zu dem Kreis der Aktiven, die Ende der 80er, Anfang der 90er Jahre den Rosenheimer Kreisverband aufgebaut haben. Sie war Kassiererin sowohl des Kreisverbandes als auch des Ortsverbandes Rosenheim.

Von 1996 bis 2002 war Eva für uns im Stadtrat von Rosenheim und hat uns dort sehr engagiert im Sozialausschuss vertreten.

Ihr vielfältiges soziales Engagement außerhalb des Stadtrats hat sie besonders auf die Unterstützung des Rosenheimer Frauenhauses und des Rosenheimer Frauen- und Mädchennotrufs konzentriert.

Aber auch darüber hinaus hat sie sich für weltweite soziale Gerechtigkeit eingesetzt, unter anderem durch ihre Mitarbeit bei der Rosenheimer Gruppe von attac.

Ihr Andenken werden wir am besten bewahren, indem wir uns weiterhin für eine Welt einsetzen, die  sozial gerecht ist, die Klimaveränderung (möglichst) verhindern und die Rechte der Frauen respektieren und verteidigen.

Detlef Dobersalske

für den Vorstand vom Kreisverband Rosenheim von Bündnis 90/Die Grünen

Verwandte Artikel