Umweltausschuss im Mai voller grüner Anträge

Die Bundespolitik muss beim Klimaschutz nachbessern, um die Freiheitsrechte künftiger Generationen zu schützen. Das Bundes-Klimaschutzgesetz greife zu kurz, urteilte das Bundesverfassungsgericht.
Endlich – nun kommt hoffentlich Schwung in die Sache – in echten Klimaschutz.

Klimaschutz beginnt auch im Kleinen und vor allem vor Ort

3 Anträge unserer Kreistagsfraktion werden im kommenden Umweltausschuss am 11. Mai behandelt.

Biotonnen im Holsystem:

Die Umstellung auf ein Holsystem im Landkreis Rosenheim in überfällig, finden wir. Die Zahlen sind eindeutig: Wasserburg am Inn sammelt im Holsystem 76 Kilogramm Biomüll während im Bringsystem gerade mal 6 Kilogramm pro Person und Jahr erreicht werden.
Lesen Sie mehr hier

Aktive Energiewende im Landkreis

Wir wollen den Landkreis Rosenheim bis zum Jahr 2032 vollständig mit erneuerbaren Energien zu versorgen.
Lesen Sie mehr hier

Fahrradfreundlicher Landkreis Rosenheim

Neben vereinzelten Kommunen soll auch der Landkreis zertifiziert fahrradfreundlich werden. Eine Selbstverpflichtung und Vorbildfunktion.
Lesen Sie mehr hier

Verwandte Artikel